1905 NSU 2 1/2 PS

1905 NSU 2 1/2 PS
1905 NSU 2 1/2 PS
1905 NSU 2 1/2 PS
1905 NSU 2 1/2 PS
1905 NSU 2 1/2 PS
1905 NSU 2 1/2 PS
1905 NSU 2 1/2 PS
1905 NSU 2 1/2 PS
1905 NSU 2 1/2 PS
1905 NSU 2 1/2 PS

Modell Feldberg im Originalzustand

Ab 1903 fertigte das Neckarsulmer Werk eigene Motoren mit wechselgesteuerten Ventilen (IOE).

Auch damals schon waren Sporterfolge die beste Werbung: Die 9,7 km lange Strecke am Feldberg/Taunus mit 880 H√∂henmetern bezwang solch ein 2 ¬Ĺ PS-Modell in 15 Minuten und 30 Sekunden. Die Durchschnittsgeschwindigkeit betrug 37,5 km/h, 1904 eine erstaunliche Leistung, die zum Modellnamen f√ľhrte.

In Variationen und mit √Ąnderungen wurde das Modell bis 1910 gebaut.

Von 1908 bis 1988 stand das hier gezeigte Exemplar auf einem trockenen Dachboden in Ellwangen und ist somit im Originalzustand erhalten.

Sammlung Adolf M√ľhlich, Pleidelsheim
Hersteller: Neckarsulmer Fahrradwerke AG, Neckarsulm

TECHNISCHE DATEN:

Motor: 331 ccm, Einzylinder, 4-Takt, IOE
Bohrung/Hub: 75/75 mm
Leistung: ca. 3 PS bei 2000 U/min
Getriebe: Doppel√ľbersetzung
Gewicht: 75 kg
Höchstgeschwindigkeit: ca. 65 km/h