1. Mai 2022 – Finissage RENNMYTHEN 1930-1960

1. Mai 2022 – Finissage RENNMYTHEN 1930-1960

Nur noch bis zum 1. Mai 2022 sind die RENNMYTHEN 1930 -1960 zu Gast im Deutschen Zweirad- und NSU-Museum Neckarsulm.

Extrem seltene RaritĂ€ten und Zeugen der Renngeschichte dokumentiert drei Jahrzehnte der Begeisterung für Geschwindigkeit, des Muts, des Erfindergeistes und sportlicher Höchstleistungen. Die exklusiven und einmaligen Motorräder erzählen die Geschichte des Rennsports, als dieser noch Hunderttausende an die Rennstrecken lockte. Eine Zeit, in der geniale Ingenieure technisch einmalige Innovationen hervorbrachten. Und in der es neben strahlenden Siegern auch tragische Verlierer gab.

Anhand der Rennmotorräder ist in der Sonderausstellung hautnah die Geschwindigkeit sowie die Leidenschaft für den Motorradrennsport erlebbar. 21 exklusive und einmalige Exponate aus einer Privatsammlung sind in einer der groÌˆĂŸten Zweiradsammlungen Deutschlands zu Gast. Ergänzt werden die herausragenden RENNMYTHEN von drei Rennfahrzeugen aus dem Bestand des Deutschen Zweirad- und NSU-Museums Neckarsulm sowie einer Leihgabe der Audi AG, Ingolstadt.