Mit unserer Rennmax auf dem Solitude Revival

Mit unserer Rennmax auf dem Solitude Revival

NSU-Rennmax mit Sven Heimberger am Start

Trotz heftigen Regens am Samstag hat das zweit√§gige Nostalgie-Rennsport-Festival ‚ÄěSolitude Revival 2024‚Äú alle Erwartungen √ľbertroffen!
Über 10.000 begeisterte Besucher ließen sich von knapp 500 historischen Fahrzeugen in den Bann ziehen Рund wir mittendrin dabei!
Unser Fahrer Sven Heimberger konnte souver√§n die NSU-Weltmeister-Rennmax √ľber die legend√§re Rennstrecke an der Solitude ins Ziel fahren.
Der Spirit und die Leidenschaft der Motorrad-Community waren deutlich sp√ľrbar und haben das Event zu einem unvergesslichen Erlebnis gemacht.
Ein großes Dankeschön an alle, die von unserer Rennmax begeistert waren. Ab Juli ist die NSU-Rennmax wieder in der Dauerausstellung zu bewundern.